Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ant:1899

IN GR TR AL OF CO 1️⃣ 2️⃣ 3️⃣ 4️⃣ 5️⃣ 6️⃣ 7️⃣ 8️⃣ AN RP IV alia


1898 ← → 1900

1899 AN Cognoverunt omnesModus 1

1882AN 11900

Cognoverunt omnes / a dan /x  usque bersabee :
quod fidelis samuel /x  propheta esset domini.

1INC ad4 (1897 ← → 1919) kurze Vollform .„cognove-runt óm-nes“ Zwei Liqueszenzen vorstauend und abrundend.

1FML quia mit NMA appl in der nk Form. Abschluss mit exspectare.

1MED triv von oben endet mit einem 10tönigen Melisma (vgl.:0682), das die Halbtonspannung „fa-mi“ ausspielt und zum „do“ endet: Doppelpunkt.

2INC asc Der Cento endet auf „sol“ mit exspectare. Die Antiphon erreicht also nocheinmal die Quart. Dem entspricht die ungewöhnliche

1TER de3, die hier eigentlich eine 1TER de4 ist, dem 1MED nov ähnlich sieht, oder überhaupt einfach als

1FML la-fa-re zu lesen ist.

ant/1899.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/18 17:41 von xaverkainzbauer