Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ant:0041

IN GR TR AL OF CO 1️⃣ 2️⃣ 3️⃣ 4️⃣ 5️⃣ 6️⃣ 7️⃣ 8️⃣ AN RP IV alia


📁

0040 ← → 0042

0041 AN Ecce mitto angelumModus 4

6630AN 40113

0036AN 80050

Ecce mitto / angelum meum /
qui praeparabit / viam tuam / ante faciem tuam.

Das ist die erste Antiphon Hartkers, die nach dem eröffnenden QINC den Q TYPOS verlässt und stattdessen in den 8. Modus kippt. Hartker notiert einen 4. Psalmton dazu. Wie auch die Antiphonen des Q TYPOS vom 2. und 4. Modus her verstanden werden können, so verlangt Hartker (oft gegen die anderen Handschriften) einen Psalmton, der der Modologie bzw. Centologie scheinbar widerspricht.

QINC (0039 ← → 0042)
8INC cad (0020 ← → 0064)
8MED min (0031 ← → 0050)
~ Vrg mut (0010 ← → 0103)
nullum
8TER desc (0036 ← → 0043) +
1FML supra

ant/0041.txt · Zuletzt geändert: 2019/12/16 16:48 von xaverkainzbauer