Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grad:0345

IN GR TR AL OF CO 1️⃣ 2️⃣ 3️⃣ 4️⃣ 5️⃣ 6️⃣ 7️⃣ 8️⃣ AN RP IV alia


0344 ← → 0348

0345 AL Excita domineModus 4*

0342AL 40354
0342AL 4*0374

V. Excita domine potentiam tuam / et veni / ut salvos facias 📎 nos.

Das GrN behält in diesem Typus-Alleluia das si-be-molle (b) bei; trotz des “do” in Kl. Warum? Wollte man sich nicht auf eine ästhetische Auseinadersetzung einlassen zwischen einem von der schwülen Harmonik des späten 19.Jahrhunderts geprägten Geschmack und Hörgewohnheiten, die durch die Schule der Atonaliät gegangen sind? Eine reine Quart, die sich in die verminderte Quint “auflöst” soll schöner sein als ein Tritonus, der sich in die reine Quint auflöst?
Hier ist zu erinnern, was Luigi Agustoni zum si im Deuterus festhält:  “h in Bezug zu do oder unterem mi, b in Bezug zu unterem fa; In Bezug zu sol und mi ist das b fragwürdig, sosehr es auch in späterer Tradition bestätigt wird. EIGrCh S.51.

  • pagina: 005v

grad/0345.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/06 12:08 von georgwais