Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rp_indiv:7324

7324

↖️ ✔️ 𝐛

1.Periode

A

B

2.Periode

C

D „súper omnes cólles“ könnte als cursus trispondaicus vertont sein, dann müsste der Kantor auf den AkzentPes auf „-per“ verzichten. In Parallelität zum folgenden „omnes géntes“ wird PO+PO angewendet. Während „super omnes colles“ mit dem klassischen Reintonatio C eingeleitet ist, leitet der klassische Allerweltscento
2INC cad das „omnes géntes“ ein.

3.Periode

E

F

rp_indiv/7324.txt · Zuletzt geändert: 2022/05/31 08:21 von xaverkainzbauer