Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rp_indiv:7213

7213

↖️ ✔️

1.Periode

A ▫️ accentus inicipens brevis. Zur Resitution von „doctor bo-nus“. MR schreibt auf der Silbe „doc-tor“ einen Torculus specialis der hier ein TrcPAR (mi-fa-mi) sein muss, das allerdings im Tonraum der kleinen Terz. „bo-nus“ ist dann ein „fa“. Die gleich langen Virgae auf den Silben „bo-nus“ in MR unterstützen das.
Gegen einen TrcINT spricht die kleine Terz. Der Blick auf 7577 und 7777 spricht für „mi“.
Die Clv et amicus“ ist als Trc INT zu verstehen.Der kPes „dé-i“ muss „fa-sol“ sein: 'inferius' in H, in diesem Kontext „dei“ stärker hervorzuheben ist widersinnig.

B variatio. colon

2.Periode

A accentus finalis mit intonatio 3INC Clv-. Typisch wäre eine Clv „mi-re“. Das 'equaliter' in H und der lange Abstrich erzwingen “fa-re“. Damit ist der Schwung dieser Intonation etwas gebremst.

C ▪️ accentus incipiens. Der Buchstabe bei „sal-ve muss als 'sursum' gelesen werden.

D non typos. Eigentlich auch nur eine Rezitation „si“ die zum „la“ führt.

3.Periode

E accentus incipiens

F accentus finalis. Der typische nkPor „sol-re-fa“ ist hier um 3 Töne erweitert.

rp_indiv/7213.txt · Zuletzt geändert: 2022/09/17 09:12 von xaverkainzbauer