Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


grad:0114

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
grad:0114 [2019/09/05 13:07]
xaverkainzbauer
grad:0114 [2019/09/05 13:08] (aktuell)
xaverkainzbauer
Zeile 15: Zeile 15:
   respice in me et miserere mei / quoniam unicus et pauper sum ego.   respice in me et miserere mei / quoniam unicus et pauper sum ego.
  
-"​domi-//​num//" ​Sehr zielführend ​ist in BzG 25,S.20 der Vergleich in E: domi-//​num//​ - uni-//​cus//,​ einmal [[neumen:​litterae#​m_p|mediocriter]],​ einmal ​ [[neumen:​litterae#​s_l|sursum]].\\+"​domi-//​num//" ​Zielführend ​ist in BzG 25,S.20 der Vergleich in E: domi-//​num//​ - uni-//​cus//,​ einmal [[neumen:​litterae#​m_p|mediocriter]],​ einmal ​ [[neumen:​litterae#​s_l|sursum]].\\
 "​pe-//​des//​ meos" Die Reduktion des kPes auf einen Virga "​mi"​ in L, Ch, A, Y legt einen unisonischen kPes "​**do**-mi"​ nahe, entsprechend dem Binnenpes in [[cento_an:​pr1_inc#​fml_alloq]]. Auch der akzentvorbereitende Torculus in Ang passt in diese Bild. "​pe-//​des//​ meos" Die Reduktion des kPes auf einen Virga "​mi"​ in L, Ch, A, Y legt einen unisonischen kPes "​**do**-mi"​ nahe, entsprechend dem Binnenpes in [[cento_an:​pr1_inc#​fml_alloq]]. Auch der akzentvorbereitende Torculus in Ang passt in diese Bild.
  
grad/0114.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/05 13:08 von xaverkainzbauer