Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ant:0809

IN GR TR AL OF CO xxxxx2️⃣ 3️⃣ 4️⃣ 5️⃣ 6️⃣ 7️⃣ 8️⃣ xxxxx AN RP IV alia


0808 ← → 0810

0809 AN Nemo in eum misitModus 1

0804AN 10812

Nemo in eum misit ↔ mánum ) quia nóndum ↔ venerat hora eius.

1INC VrgStr (0804 ← → 0818) 3akz, 2x Cephalicus für eine reduzierte Clivis. „mi-sit má-num quí-a“ Die Frage bleibt, ob der Mittelteil 1INC clv oder 1FML alloq ist. Die drei Teile sind so ineinader verwoben, dass in der ganzen Antiphon keine Ruhepause/Gliederung bleibt.
1FML alloq (0795 ← → 0815)
1TER de5 (0801 ← → 0815) +
~Pct mut

ant/0809.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/09 14:54 von georgwais