Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ant:0200

IN GR TR AL OF CO xxxxx2️⃣ 3️⃣ 4️⃣ 5️⃣ 6️⃣ 7️⃣ 8️⃣ xxxxx AN RP IV alia


0199 ← → 0201

0200 AN Qui enim corporiModus 1

0199AN 10206

Qui enim corpori suo / virginis ↔ praeparavit uterum .
ipse / martyri suo / aperire / dignatus est caelum.

1INC Clv (0199 ← → 0206) Die Clivis ist zum Cephalicus reduziert, der folgende Akzent dadurch verstärkt.
1MDT (0199 ← → 0219) genaugenommen ist nur der Aktent „vír-ginis“ auf „sa“ 1MDT, jede weitere Silbe ist bereits
1TER de5 (0194 ← → 0206). Die
~Vrg mut (0199 ← → 0213) steht auf der dritten Silbe, wo die Melodie endgültig 1MDT verlässt und 1TER de5 wird.

1FML digit (0090 ← → 0216)
1MED triv (0194 ← → 0212) 2akz\,
nullum
1TER de3 (0170 ← → 0203).

  • pagina: 1055, 1059
  • CantusID: 004468

ant/0200.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/06 19:45 von georgwais