Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ant:0104

IN GR TR AL OF CO xxxxx2️⃣ 3️⃣ 4️⃣ 5️⃣ 6️⃣ 7️⃣ 8️⃣ xxxxx AN RP IV alia


0103 ← → 0105

0104 AN Ave maria gratia plenaModus 1

0098AN 10105

Ave maría / gratia plena : dominus tecum :
benedícta tu / in muliéribus ↔ alleluia.

1INC 5Pes (0080 ← → 0176) drei praetonische Silben. Übersteigernder Akzentton „si“ nur in H+Ka+Bv.
1MED triv (0098 ← → 0117) Abschluss oben: colon
1MED triv (0098 ← → 0117) Absprung nach unten „re“: colon

1NOV (0079 ← → 0170) 1akz
1TER penult (0076 ← → 0108) mit zur Terz verkürztem Akzent „in mu-li-eribus“ Lc eigene Melodien, nimmt die Schlusswendung des 1TER de3 vorweg. Der Sprung aufwärts zum „fa“ leitet
1TER de3 (0099 ← → 0134) ein (cf. 0075, 1676, 2062).

Bv19 schließt auf p.97v vor dem Alleluia ab.

  • pagina: 1038, 1044, 1133
  • CantusID: 001539

ant/0104.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/05 16:07 von georgwais