Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ant:0026

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
ant:0026 [2019/11/15 10:33]
xaverkainzbauer
ant:0026 [2019/12/10 19:39] (aktuell)
xaverkainzbauer
Zeile 2: Zeile 2:
 **<fc #BD0C11>AN</fc>** [[7009|RP]] [[9862|IV]]  [[alia:alia|alia]] **<fc #BD0C11>AN</fc>** [[7009|RP]] [[9862|IV]]  [[alia:alia|alia]]
 ------------------ ------------------
-🔒✔️+📁
  
 [[0025]] ← → [[0027]] [[0025]] ← → [[0027]]
Zeile 13: Zeile 13:
  
   Ecce in nubibus caeli / fílius hóminis / veniet alleluia.   Ecce in nubibus caeli / fílius hóminis / veniet alleluia.
- 
- 
-**[[cento_an:pr1_inc#inc_vrgstr|1INC VrgStr]]** ([[5597]] ← → [[0030]])   
- 
  
 {{ :ant:0026_comm.png?200|}} {{ :ant:0026_comm.png?200|}}
- +**[[cento_an:pr1_inc#inc_vrgstr|1INC VrgStr]]** ([[5597]] ← → [[0030]])\\   
-**[[cento_an:pr1_med#med_triv|1MED triv]]** ([[0024]] ← → [[0028]]). Wenn der erste Akzent keine praetonische(n) Silben hat, so liegt dieser Akzent nicht auf dem "la", sondern bildet eien nkPes "fa-sol". Es folgt unmittelbar +**[[cento_an:pr1_med#med_triv|1MED triv]]** ([[0024]] ← → [[0028]]). 2akzM Wenn der erste Akzent keine praetonische(n) Silben hat, so liegt dieser Akzent nicht auf dem "la", sondern bildet eien nkPes "fa-sol". Es folgt unmittelbar\\ 
- +**[[cento_an:pr1_ter#ter_v.add|1TER v.add]]** ([[0024]] ← → [[0028]]) wegen des nachgestellten "alleluia". Dieser Cento sollte eigentlich mit zwei Clives beginnen. "véniet" ist allerdings //das// Schlüsselwort dieser Antiphon, es kann nicht einfach mit zwei Clives übersungen werden, daher diese Form mit [[neumen:neuma#climacus]].
-**[[cento_an:pr1_ter#ter_v.add|1TER v.add]]** ([[0024]] ← → [[0028]]) wegen des nachgestellten "alleluia". Dieser Cento sollte eigentlich mit zwei Clives beginnen. "véniet" ist allerdings //das// Schlüsselwort dieser Antiphon, es kann nicht einfach mit zwei Clives übersungen werden, daher diese Form mit Climacus. +
- +
  
 {%syn:hs:ant:Xtab:0026:320%} {%syn:hs:ant:Xtab:0026:320%}
  
 {%syn:hs:ant:0026%} {%syn:hs:ant:0026%}
ant/0026.1573814003.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/11/15 10:33 von xaverkainzbauer